Borec, die fröhliche Natur, das Training im Training. So ruft Vaclik Srníček zurück

“Wir haben uns schon vorher gekannt, aber wir haben uns lange in Sparta getroffen. In meiner Karriere war er einer der meist trainierten Trainer “, sagte Vaclík.” Wir kommen beide aus Ostrava. Nicht nur deswegen waren wir nah beieinander. Wir haben viele Dinge gelöst, darunter auch Spiele ohne Flaschen. Er war ein fantastischer Mann! Jedes Mal, wenn ich ihn sah, lachte er. Die fröhliche Natur war sein Hauptmerkmal. Du könntest mit ihm über alles reden. Es ist traurig, daß ein solcher Mann verlassen. „

Nun ist die Srníčkem die Vaclík in einem spartanisch ein Torwart entwickelt, seinen Weg in die Mannschaft gekämpft und verdient einen Transfer nach Basel.

Die beiden saßen artgerecht . Es war harte Arbeit am Training, aber es gab eine coole und freundliche Atmosphäre abseits des Platzes.

Dies wird durch die Veranstaltung 2013 veranschaulicht.Wenn Vaclík Trainingslager in Spanien ein Foto der Ausbildung sahen, die den Ball zu schlagen versuchen, lachte er und sah, wenn sein Trainer nicht irgendwo in der Nähe „Das ist eher Pavel Srníčkovi nicht zeigen, sonst ich schalte bekommen. Warum? Weil ich mit der anderen Hand in der Prozedur gehen musste. “Die Sneck hatte eine große Autorität mit ihren Wärtern. Er hat in England (zum Beispiel Newcastle oder Sheffield Wednesday), Italien (zB Brescia), Portugal (Beira-Mar) und Tschechien (49 Spiele) gewonnen.

“Es war manchmal brutal, sich darauf vorzubereiten. Wenn man nicht üben konnte, sagte er, er wolle nichts, was er nicht tun könne. Er erklärte, wie er in England trainierte. Wie er gehen musste.Und als er für die Ausbildung Fans ging, so dass Sie nie zu zeigen, dass er nicht kann „Vaclík beschrieben

Er fuhr fort:“. Ich versuche, bis jetzt, um es zu halten. Sein Rat nahm ich, weil es so viel bewiesen. Sie zog mich bis zum Maximum. „

Wenn Vaclík im Sommer 2014 er nach Basel bewegte, ihre Wege trennten. Aber blieb in Kontakt.

Je mehr Nachrichten über Srníčkově Tod schmerzen.

„Als ich das hörte, ich weinte. Auch die Nachricht, dass das Krankenhaus ein großer Schock. Für immer wird sich erinnern, ich ihn „, sagte Vaclík.